Ghostwriting & Ansprachen

professionell & diskret

+43 (0)699 - 19 27 80 06

Gute Reden schreiben

Was macht eine gute Rede aus? Geschrieben hat man bald etwas – aber ob es beim Publikum auch gut ankommt, ist natürlich eine andere Frage. Vor allem: Wie schreibe ich etwas, das ich mündlich vortrage? Wie kann ich dabei kompetent auftreten, gut informieren und authentisch bleiben?

Bei einer guten Rede kommt es nicht nur auf den Inhalt an. Gefühle, Mimik und Gestik des Redners sind ebenfalls wesentlich. Vielleicht – je nach Anlass –  auch eine Portion Humor.

Ein professioneller Ghostwriter für Reden weiß, worauf es bei einer gelungenen Rede ankommt: Er hat neben Fach- und Rhetorikkenntnissen auch eine entsprechende Allgemeinbildung; er ist darüber hinaus wortgewandt und einfühlsam. Die Situation, in der Sie als Redner/Vortragender sein werden, die Atmosphäre, die Zuhörerschaft und den Anlass Ihrer Rede kann der Redenschreiber im Vorfeld aufgrund Ihrer Erzählungen ab- und einschätzen. Somit weiß der Ghostwriter, wie er Ihre Ansprache konzipieren, in welchem Stil und auf welchem Niveau er diese für Sie verfassen muss. Er schreibt Ihre Rede so, dass sie die Zuhörer anspricht und fesselt oder sie zum Nachdenken animiert.

Wenn Sie mit Ihrer Rede überzeugen wollen, lassen Sie Ihre Ansprache von einem professionellen Redenschreiber verfassen!

Das Team von ghostwriterin.at steht Ihnen dabei gerne zur Seite! Wir schreiben für Sie Reden für die Weihnachtsfeier, Jubiläumsreden, Reden/Referate für die Uni, Festreden, Geburtstagsreden, Hochzeitsreden, Reden zur Taufe, zur Firmung/Konfirmation, Abschiedsreden und viele mehr.

Was kostet eine Rede vom Redenschreiber?

Natürlich ist die Kostenfrage dabei nicht unwesentlich: Wieviel ist eine professionelle Ansprache wert?

Der Verband der Redenschreiber deutscher Sprache beispielsweise hat Durchschnittshonorare für das Schreiben von Reden und Ansprachen festgelegt: So empfiehlt der Verband für eine Rede von 10 Minuten im privaten Bereich ein Honorar von 1.100 Euro; im Falle einer Rede für einen geschäftlichen Anlass steigt das Honorar auf 1.500 Euro.

Ein Ghostwriter für Reden muss ja nicht nur die Rede verfassen; er ist in  jeder Hinsicht gefragt, vor allem dann, wenn er gut ist. Für Ansprachen muss der Redenschreiber viele Informationen einholen, Telefonate führen, unter Umständen Recherchearbeiten durchführen oder sogar den Auftraggeber persönlich treffen. Wir von ghostwriterin.at sind jedenfalls offen für jede Art von Zusammenarbeit:

  • Kontakt und Austausch via Handy, E-Mail, Skype
  • Persönliches Treffen und Gespräch mit dem Auftraggeber

Bei uns beginnen die Reden – je nach Aufwand und Niveau –  schon ab 95 Euro.

Profitieren Sie von unserem Know-how und unserer Eloquenz. Mit Professionalität und Kompetenz erstellen wir Ihre Rede nach Ihren Wünschen und Vorstellungen. Ob Sie Reden für den privaten Anlass oder geschäftliche Zusammenkünfte benötigen: Bei uns werden Sie kompetent beraten und betreut. Überzeugen Sie sich selbst! Fragen Sie unverbindlich nach!

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.