Ghostwriting & Ansprachen

professionell & diskret

+43 (0)699 - 19 27 80 06

Weihnachtsrede schreiben lassen

Sie müssen eine Rede bei der Weihnachtsfeier halten?

Als Chef einer Firma, als Obmann eines Vereins oder auch nur beim großen Familientreffen?

Vor vielen Menschen zu sprechen, ist das Eine. Eine richtig gute und packende Rede zu halten, ist das Andere.

  • Wir von ghostwriterin.at finden immer die passenden Worte.
  • Wir wissen, was wichtig ist.
  • Wir wissen, wie es verpackt werden kann.

In einem Telefonat holen wir uns alle Informationen, die für die Entstehung der Weihnachtsrede wichtig sind.

  • Was wollen Sie besonders hervorheben?
  • Wer soll sich im Speziellen angesprochen fühlen?
  • Was ist die Botschaft Ihrer Weihnachtsansprache?

Von ghostwriterin.at bekommen Sie keine 08/15-Rede. Bei uns gibt es Unikate aus der Feder von Profis.

Unsere Ansprachen sind maßgeschneidert; dem Stil des Redners angepasst.

  • Ob blumig oder geradlinig,
  • ob emotional oder eher sachlich,
  • ob lustig oder nachdenklich – für jeden Typ ist etwas dabei.

Das Wichtigste: Ihre Rede soll fesseln. Sie soll das Publikum ansprechen. Jeder und jede soll sich darin in irgendeiner Art und Weise wiederfinden.

Wir sind für Sie und Ihre Anliegen da!

Vertrauen Sie auf unsere Erfahrung und Kompetenz!

Das Team von ghostwriterin.at

Vorwissenschaftliche Arbeit für Maturanten

Die Vorwissenschaftliche Arbeit – VWA – ist eine verpflichtende Fachbereichsarbeit für Maturanten und Maturantinnen. 40.000 bis 60.000 Zeichen sind als Umfang dafür vorgesehen. Darüber hinaus soll die VWA Fußnoten sowie ein Inhalts-, ein Abkürzungs- und ein Literaturverzeichnis enthalten. Werden Bilder eingefügt, so ist auch ein Abbildungsverzeichnis notwendig. Die Vorwissenschaftliche Arbeit ist dazu gedacht, Schüler und… Lesen Sie mehr

Gute Reden schreiben

Was macht eine gute Rede aus? Geschrieben hat man bald etwas – aber ob es beim Publikum auch gut ankommt, ist natürlich eine andere Frage. Vor allem: Wie schreibe ich etwas, das ich mündlich vortrage? Wie kann ich dabei kompetent auftreten, gut informieren und authentisch bleiben? Bei einer guten Rede kommt es nicht nur auf den… Lesen Sie mehr

Bachelorarbeit in den Ferien

Das Erststudium fast beendet? Es fehlt nur noch die Bachelorarbeit als krönender Abschluss? Der Zeitdruck, die Bachelor Thesis termingerecht abzugeben; Aufgaben am Arbeitsplatz, die erledigt gehören; Familie, die ebenfalls Aufmerksamkeit und Zeit einfordert und auch verdient. Das klingt definitiv nicht nach etwas, das in Nullkommanichts fertiggestellt ist. Außerdem noch folgende Überlegung: Jetzt, kurz vor den Ferien,… Lesen Sie mehr

Trauzeuge bei der Hochzeit

Eine schöne und ehrenvolle Aufgabe: Trauzeuge oder Trauzeugin sein zu dürfen! Aber oft fragt sich der- / diejenige: Welche Aufgaben kommen auf mich als Trauzeuge / Trauzeugin zu? Worauf muss ich achten? Muss ich vielleicht eine Rede halten oder mir etwas einfallen lassen, um peinliche Lesen Sie mehr

Mama ist die Beste

…oder doch nicht? Umfragen haben ergeben, dass jeder Fünfte nicht vorhat, seine Mutter zum Muttertag zu beschenken. Und beinahe jeder Dritte verschenkt Blumen zum Muttertag. Eher wenige Kinder im Erwachsenenalter schenken ihrer Mama Zeit an diesem Tag – Zeit für einen Spaziergang, einen gemeinsamen Kinobesuch und so weiter. Und noch weniger… Lesen Sie mehr

Muttertagsgeschenk

2008 hat sich der Muttertag zum 100. Mal gejährt. Wer hat diesen Tag überhaupt ins Leben gerufen? Eines steht jedenfalls fest: Gefeiert wird er Jahr für Jahr. Was wird geschenkt? Welche Geschenkideen erfreuen unsere Mütter am meisten? Wer profitiert von diesem „Feiertag“? Blumenhändler, Restaurants, Hotels und Wellnessoasen. Gehört dieser Tag nur dem Kommerz? Oder ist er… Lesen Sie mehr